Was im Jahr 2022 und darüber hinaus kommen wird - der offizielle Trailer

 

Was im Jahr 2022 und darüber hinaus kommen wird - der offizielle Trailer

 

Veröffentlicht am 15.02.2022

 

Dies ist der offizielle Trailer zu "Was im Jahr 2022 und darüber hinaus kommen wird - 

der Paradigmenwechsel in der Exopolitik", ein Live-Webinar,

das für den 26. Februar 2022 geplant ist.

 

Mein herzlicher Dank gilt meiner talentierten Frau, Angelika Whitecliff,

für die Erstellung dieses Trailers.

 

Im Jahr 1950 hat Professor Enrico Fermi ein Paradoxon aufgezeigt.
Die Galaxie sei so alt und riesig, dass Außerirdische überall vorhanden sein müssten.
Wo sind sie?

Seitdem ist die vorherrschende, wissenschaftliche Sichtweise die,
dass es keine Beweise für die Existenz von außerirdischem Leben gibt.
In den darauffolgenden Jahrzehnten wurden die vielen tausend Augenzeugen

und Insider-Aussagen über außerirdischen Kontakt, von der wissenschaftlichen Gemeinschaft ignoriert, lächerlich gemacht und angegriffen.

Der Trend begann sich im Jahr 2010 mit der Bestätigung von Exoplaneten zu verändern.
Dies bedeutete, dass die Vorstellung von außerirdischem Leben auf diesen tausenden von Exoplaneten in unserer Galaxie statistisch unbestreitbar wurde.

Im Jahr 2017 wurden Videoaufzeichnungen von nicht erklärbaren UAPs/UFOs
von der US-Marine offiziell anerkannt.
Dies führte im Juni 2021 zu einem Bericht an den Kongress

durch den Direktor der Nationalen Geheimdienste.
In diesem Bericht wurde die Existenz dieser nicht erklärbaren UFOs
und deren Bedrohung für die Nationale Sicherheit anerkannt.
 
Sechs Monate später hat der Kongress ein Gesetz erlassen, welches von dem Pentagon
und der Geheimdienst-Gemeinschaft ein dauerhaftes Büro fordert.
Dieses Büro soll regelmäßige Berichte über UAPs

und ihre möglichen Ursprünge einreichen.

Der erfolgreiche Start des James-Webb-Teleskops im Dezember 2021

wird alles verändern.
Es ist 100 mal stärker als sein Vorgänger, das Hubble-Weltraumteleskop
und ist in der Lage, Biosignaturen auf vielen Lichtjahren von der Erde

entfernten Exoplaneten zu erkennen.
Das Web-Weltraumteleskop wird im Juli 2022 damit beginnen,

astronomische Daten zu veröffentlichen.
Die Entdeckung von außerirdischen Biosignaturen wird die wissenschaftliche Gemeinschaft revolutionieren, genauso wie es die Entdeckung von Exoplaneten

vor einem Jahrzehnt getan hat.

Die vielen tausend historischen Augenzeugen- und Insider-Berichte,

durchgesickerte, offizielle Dokumente etc., welche außerirdische Besucher beschreiben, können nicht länger zurückgewiesen und ignoriert werden.

Wir sind dabei, eine wissenschaftliche Revolution zu erleben, wie noch nie zuvor.
Der Paradigmenwechsel in der Exopolitik steht bevor.
Der jahrzehntelange Damm der Geheimhaltung über UFOs und außerirdisches Leben steht kurz vor dem Zerbrechen.
Die Hüter der Geheimnisse (der tiefe Staat) stehen kurz vor ihrer Entlarvung.
Die Menschheit steht kurz davor zu erfahren, welches ungeheuerliche Ausmaß

so lange vor ihnen verborgen gehalten wurde.

Dazu gehört der wahre Grund für die Schaffung der Artemis-Abkommen,

zur Rückkehr der Menschen zum Mond und warum die Erkundung der Tiefen

des Weltraums und die Kolonisierung des Mars vorangetrieben wurden.

Ebenso dazu gehört, dass eine Erdallianz aus den bedeutendsten, raumfahrenden Nationen im Geheimen mit Außerirdischen zusammengearbeitet hat,

um eine Star-Trek-Zukunft zu erschaffen.

Ebenfalls dazu gehört, warum antike Archen im gesamten Sonnensystem

und auf der Erde von Außerirdischen zurückgelassen wurden.
Diese Archen werden derzeit aktiviert.

Wir werden außerdem erfahren, dass die genetischen Erschaffer der Menschheit

(die "Wächter") zurückgekehrt sind, um unseren planetaren Aufstieg

in die galaktische Gemeinschaft zu beobachten.

Und vieles, vieles mehr.

 

Dr. Michael Salla (übersetzt von Bruce)

 

 

Originalartikel:

https://exopolitics.org/whats-coming-in-2022-and-beyond-official-trailer/

 

 

Trailer auf YouTube:

https://www.youtube.com/watch?v=b-_2ei2VHlU

 

 

Trailer auf Rumble:

https://rumble.com/vuzuys-whats-coming-in-2022-and-beyond-official-trailer.html